Kinesiologie

Kinesiologie (gr. kinesis-Bewegung und logos–Lehre) ist eine Methode mit der Bewegung körperlichen, geistigen und seelischen Ausgleich schafft. Zum körperlichen Feedback bedient man sich des vielfach bekannten Muskeltests. Elemente östlicher und westlicher Lehren werden vereint, so treffen z.B. Gehirnforschung und Meridianlehre der TCM aufeinander.